Zahnersatz

Zahnkonzept informiert: Zahnersatz, der seinen Namen wirklich verdient

 

Machen wir uns nichts vor: Einen oder mehrere Zähne zu verlieren, das ist unangenehm und kann bei sensiblen Menschen sogar Gefühle von Trauer auslösen. Doch zum Glück hält die moderne Zahnmedizin Zahnersatz bereit, der seinen Namen wirklich verdient hat. Vorausgesetzt, er wird im Rahmen eines klugen Zahnkonzeptes integriert, das Ihnen zu einer verbesserten Zahn- und Mundgesundheit verhilft, anstatt nur Lücken zu füllen. In unserer Zahnarztpraxis in Kempten orientieren wir uns streng an solchen ganzheitlichen Konzepten, wenn wir Zahnersatz individuell für Sie anfertigen.

 

Made in Kempten: auf kürzestem Weg zum neuen Zahnersatz

 

Dazu gehört auch, dass wir Ihren Zahnersatz im eigenen Labor anfertigen oder dies bei einem Kooperationspartner anfertigen lassen. Wir wissen, dass die Versuchung groß ist, die Kosten für den Zahnersatz zu senken, indem billige Implantate im Ausland angefordert werden.

Wir wissen aber auch, dass die bessere Lösung immer darin besteht, wenn der Weg zwischen Behandlungsstuhl und Labor möglichst kurz ist. Denn nur so können wir Ihren Zahnersatz perfekt erstellen und bei Bedarf rasch anpassen lassen.

Bei einem Import ist dies nicht möglich. Fällt dieser nicht wie gewünscht aus, zahlen Sie daher entweder doppelt oder aber Sie verbringen Wochen in der Ungewissheit, ob der zweite Versuch tatsächlich „kluch“ gemacht hat. Eine solche Vorgehensweise ist uns als verantwortungsbewussten Zahnmedizinern fremd. Daher setzen wir auf „made in Germany“, genauer auf „made in Kempten“.

 

Die häufigsten Formen von Zahnersatz

 

Damit Zahnersatz zu Ihrem Wohlbefinden beiträgt und sich auch ästhetisch gut einfügt, muss er individuell angefertigt werden. Zum Zahnersatz gezählt werden

• Kronen, die entweder auf einen beschädigten Zahn aufgesetzt oder
• als Stiftzähne in der Zahnwurzel verankert werden.
• fest sitzende Brücken, mit denen sich Lücken schließen lassen, sodass Sie wieder wie in jungen Jahren zubeißen und kauen können.
• herausnehmbare Prothesen, mit denen sich größere Lücken, für die eine Überbrückung nicht infrage kommt, schließen lassen.
• Implantate, die den Aufbau des natürlich gewachsenen Zahnes imitieren und schmerzfrei ins Zahnfleisch eingepflanzt werden, sodass kein oder nur ein marginaler Unterschied erkennbar ist.

 

Kluge Gesamtkonzeption statt Mut zur Lücke

 

Bevor wir Zahnersatz individuell für Sie anfertigen lassen, erarbeiten wir mit den Mitteln moderner bildgebender Verfahren Ihren Heil- und Kostenplan. Dabei verstehen wir uns wie erwähnt nicht als „Lückenfüller“, sondern beziehen in den Behandlungsplan auch die Rekonstruktion von Knochen- und Weichgewebe ein. So stellen wir sicher, dass der Zahnersatz sich angenehm einfügt und lange an seinem Platz bleibt, ohne dass weitere Eingriffe erforderlich sind.

 

Geprüfte Qualität aus Kempten: Zahnersatz (nicht nur) für Allergiker

 

Dass Amalgam in der modernen Zahnmedizin glücklicherweise keine Verwendung mehr findet, wissen Sie sicher. Soweit es möglich ist, verzichten wir darüber hinaus in der Herstellung und Implantierung Ihres Zahnersatzes auf Metalle. Ist dies nicht gänzlich möglich, verwenden wir gut verträgliche Edelmetalle und Titan. Auf Wunsch führen wir vor Beginn der Behandlung auch einen Allergietest durch, um zu prüfen, ob bestimmte Materialien ausgeschlossen werden müssen.

 

 

 

Adresse

Zahnkonzept
Lindauer Straße 9
87435 Kempten

Kontakt

Tel.: +49 (0) 831 24548
Fax: +49 (0) 831 28816

Öffnungszeiten

Mo. 07.30 – 12.00 Uhr
14:00 - 19:30 Uhr
Di. 07.30 – 13.00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr
Mi. 07.30 – 14.00 Uhr
Do. 07.30 – 12.00 Uhr
13:00 - 16:00 Uhr
Fr. 07.30 – 13.00 Uhr